Home

Wos gibt's neis?

DVD „Dinner for One“ auf bayrisch

Keine Kommentare

Dinner for One, seit Jahrzehnten bei Vielen ein Muss am Fernseher zum Jahreswechsel. Das englische Original inspirierte mich 2016 zu einer eigenen bayrischen Version. Die 2020er Version gibt es nun pünktlich zum Jahreswechsel auf DVD. In diesem Stück spiele ich den Hausknecht „Bobbele“. Als Zweite Persönlichkeit und als Geburtstagskind fungiert[weiterlesen]

Weiterlesen »

„BEST OF“ Facklzefixman

Keine Kommentare

Best of Facklfotz’n, Zefix und Bayronman. Ein „Facklzefixman“, welches aus meinen Favoriten aller Programme besteht und als Zugabe natürlich etwas neues von mir… Dieses Programm wurde eigentlich aufgrund der Covid-19 Thematik geschaffen, um auch Locations zu bespielen, welche vom Aufwand her für das aktuelle 3. Kabarettprogramm „Bayronman“ nicht machbar wären.[weiterlesen]

Weiterlesen »

Ka-Ka-Quarantäne SONG

Keine Kommentare

Für alle Kindergärten zuhause… Ka-Ka-Quarantäne Ich durfte bei Max von „DeSchoWieda“ und seinem WUNDERLIEDER-Kanal mitwirken… Es kam ein Kinderlied für Erwachsene raus 🙂 Es war eine brutale Gaude und i hoff es muntert in dieser Krise auf und eich g’fallts… Das Ganze Lied im Link auf YouTube: Brudaaal

Weiterlesen »

Donau TV – 10 Fragen an Bobbe

Keine Kommentare

Im Frühjahr 2019 war ich zu Gast bei Donau TV und mir wurden 10 Fragen gestellt (wobei ich nicht mal die Hälfte schaffte vor lauter blabla)! Wer mich mal etwas „anders“ kennenlernen will, kann sich hier ein bisschen Privatsphäre ansehen! https://deggendorf.niederbayerntv.de/mediathek/video/10-fragen-an-den-kabarettisten-dabobbe/

Weiterlesen »

Programm „Bayronman“

Keine Kommentare

Mein drittes Kabarettprogramm feierte Premiere am 12.09.2019 im großen Saal im „Schlachthof München“! BAYRONMAN, so heisst das dritte Programm des Kabarettisten Bobbe. Und er ist ein Bayronman, ein Urbayer wie er im Buche steht. Das zeigt er wieder in allen Facetten. Er singt eine Hymne was ein echter Bayer alles[weiterlesen]

Weiterlesen »

Scham Di (2018)

Keine Kommentare

Mein Bierzelthit aus dem Programm „Facklfotz’n“im Jahre 2015, jetzt neu als 2018er Version. No zünftiger, no rockiger, no geiler… In a Bierzelt ghearn für mi, scheene Madl, gstand’ne Burschen, a gscheids Bier und Brotzeit UND a sauberne Tracht. In Jeans, Abendkleid, Stöcklschuah hat für mi da drin koana was verlor’n![weiterlesen]

Weiterlesen »