Home

Wos gibt's neis?

Gewinner des Ostbayerischen Kabarettpreis 2015

Keine Kommentare News

Am 12.09.2015 lud die Liederbühne „Robinson“ in Runding im Bayrischen Wald zum 7. Ostbayerischen Kabarettpreis 2015. 4 Künstler bzw. Gruppen qualifizierten sich im Vorfeld dafür.
Im ausverkauften Saal trugen die Künstler einen 25-minütigen Ausschnitt aus ihren aktuellen Programmen vor. Moderiert wurde die Veranstaltung mit dem bekannten Kabarettisten Helmut A. Binser
Nachdem die Reihenfolge ausgelost wurde gingen die Kabarettisten ans Werk. Teils nur musikalisch, teils literarisch oder auch eine gesunde Mischung aus Beiden, konnte bestaunt werden.
Die Jury lies diverse Punkte wie Bühnenerfahrung, Wortwitz, Auftreten etc. und natürlich das Publikum mit in die Entscheidung einfliesen.
Nach einem schönen Abend konnten sich die Jury nicht auf einen Sieger einigen, weswegen 2 auserkoren wurden. Zum einen Ich mit meinem Programm „Facklfotz’n“ und zum anderen der österreichische Kollege Stephan Leonhardsberger aus Österreich.
Wir beide durften noch eine Zugabe zum Besten geben und ich bin dodal stolz auf diesen Preis.
Vielen Daank an alle mitgereisten Fans, insbesondere die Familie Neshyba, die mir zum Sieg mit einem selbstgebauten Herzerlscheisshaus inklusive Bobbeschnaps gratulierten! Merce eich!!!!

http://www.mittelbayerische.de/region/cham/gemeinden/cham/sieg-mit-billie-jean-und-facklfotzn-22798-art1281713.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.